Homematic Co Melder Erfahrung
Die TOP Produkte unter allen verglichenenHomematic Co Melder!

Herzlich Willkommen auf unserem Testportal. Unsere Redakteure haben es uns gemacht, Alternativen aller Variante ausführlichst zu checken, damit Kunden auf einen Blick der Homematic Co Melder finden können, der Sie zu Hause kaufen möchten. Zur Sicherung der Neutralität, holen wir eine große Auswahl an Meinungen in jeden unserer Produktanalysen ein. Alle Hinweise zu diesem Thema finden Sie als Leser auf der entsprechenden Extraseite, welche rechts gelinkt wurde.
Damit Ihnen zu Hause die Auswahl etwas leichter fällt, hat unser Team an Produkttestern am Ende unseren Favoriten gekürt, der von all den Homematic Co Melder enorm hervorsticht - insbesondere im Punkt Preis-Leistung. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass dieser Homematic Co Melder definitiv einen etwas höheren Preis hat, spiegelt sich dieser Preis auf jeden Fall in den Testkriterien Langlebigkeit und Qualität wider.

Homematic Co Melder - Unser Gewinner

  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit VdS-Zertifizierung und Q-Label
  • Wartungsfrei dank 10 Jahren Batterielebensdauer
  • Funk-Rauchwarnmelder mit HomeMatic Protokoll und mit AES-128
  • Vernetzung von bis zu 40 HomeMatic Funk-Rauchwarnmeldern möglich
  • Anlernen an die Zentrale CCU2/CCU3 möglich - nicht kompatibel mit dem Homematic IP Access Point / der Homematic IP App

Welche Faktoren es beim Kaufen seiner Homematic Co Melder zu beachten gilt

Weiterhin haben wir schließlich eine Punkteliste zur Wahl des perfekten Produkts zusammengeschrieben - Damit Sie zuhause unter all den Homematic Co Melder der Melder Co Homematic herausfiltern können, die absolut perfekt zu Ihnen als Käufer passt!

  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit VdS-Zertifizierung und Q-Label
  • Wartungsfrei dank 10 Jahren Batterielebensdauer
  • Funk-Rauchwarnmelder mit HomeMatic Protokoll und mit AES-128
  • Vernetzung von bis zu 40 HomeMatic Funk-Rauchwarnmeldern möglich
  • Anlernen an die Zentrale CCU2/CCU3 möglich - nicht kompatibel mit dem Homematic IP Access Point / der Homematic IP App

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Direkt vernetzte Rauchwarnmelder ermöglichen frühzeitige Erkennung gefährlicher Rauchgasentwicklungen durch gemeinschaftliche Alarmmeldung, auch über die kostenlose Homematic IP App.
  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label. Zertifiziert nach EN 14604 und vfdb 14-01 durch das KRIWAN Testzentrum.
  • Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch – entsprechend der Norm –fest eingebaute Batterien mit 10 Jahren Lebensdauer.
  • LED-Notbeleuchtung dient als Sichthilfe in stark verrauchten Räumen.

  • Die leistungsstarke Zentrale für Smart-Home-Profis zur lokalen und komfortablen Steuerung des intelligenten Zuhauses.
  • Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser
  • Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern ARM Prozessor, 64 Bit-Architektur und langlebigem 8 GB-Flash-Speicher
  • Höchste Sicherheit durch AES-128 Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls.
  • Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired Geräten.
  • Hinweis: Die CCU3 ist nicht kompatibel mit der Homematic IP App und der Homematic IP Cloud.
  • Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über AIO CREATOR NEO möglich
  • Durch Mediola Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer (z. B. BOSE, Teufel, Sonos, DIGITUS u.v.m) eingebunden werden

  • Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service; Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI; Partnerlösungen von Drittanbietern
  • Akustische und optische Signalisierung im Alarmfall über Piezo-Lautsprecher und LEDs
  • Lauter Signalton mit ≥ 90 dB @ 1 m Entfernung sowie rot leuchtende LED-Signalleuchten stellen eine frühzeitige Warnung sicher
  • Signaltöne zum Scharf- und Unscharfschalten und Auswahl zwischen unterschiedlichen Signaltönen und Alarmdauer möglich
  • Flexible und einfache Wand- oder Deckenmontage außerhalb direkter Reichweite eines Einbrechers durch mitgelieferte Schrauben und Dübel
  • Kann mit dem Home Control Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App, der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Ermöglicht das Ein- oder Ausschalten von angeschlossenen Verbrauchern (z. B. Stehleuchte oder elektrische Heizkörper).
  • Kann in Verbindung mit dem Wandthermostat die Temperatur in Räumen mit elektrischen Heizkörpern exakt regeln.
  • Blockiert aufgrund der kompakten Bauweise keine umliegenden Steckdosen.
  • Schnelle und werkzeuglose Inbetriebnahme.
  • Kann optional zur Reichweitenverlängerung des Funk- Signals eingesetzt werden.

  • Das Starter Set Rauchwarnmelder meldet entstehende Rauchgasentwicklungen nicht nur zuverlässig innerhalb der eigenen vier Wände, sondern auch über die kostenlose App an das Smartphone
  • Direkt vernetzte Rauchwarnmelder arbeiten im Kollektiv zusammen und informieren so auch über Brände in abgelegenen Räumen
  • Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch - entsprechend der Norm -fest eingebaute Batterien mit 10 Jahren Lebensdauer
  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label. Zertifiziert nach EN 14604 und vfdb 14-01 durch das KRIWAN Testzentrum
  • Hohe Sicherheit dank umfassender AES-128-Verschlüsselung und dem Serverstandort Deutschland - keinerlei Eingabe persönlicher Daten erforderlich

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Erkennt zuverlässig die Anwesenheit von Personen durch die Erfassung feinster Bewegungen (z. B. Handbewegung auf einer Tastatur) in einem Bereich von bis zu 3, 5 m (Montagehöhe von 2, 7 m) bei einem Erfassungswinkel von ca. 105°.
  • Der integrierte Dämmerungssensor erfasst zusätzlich die Umgebungshelligkeit für Aktionen, die erst bei Dunkelheit ausgelöst werden sollen (bspw. das Einschalten von Beleuchtung bei Bewegungserkennung).
  • In Verbindung mit anderen Homematic IP Geräten kann z. B. Alarm ausgelöst oder Licht eingeschaltet werden.
  • Passt die Empfindlichkeit bei hohen Raumtemperaturen (z. B. bei Verwendung einer Fußbodenheizung) automatisch an und sorgt für eine gleichbleibend präzise Bewegungserkennung.

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Direkt vernetzte Rauchwarnmelder ermöglichen frühzeitige Erkennung gefährlicher Rauchgasentwicklungen durch gemeinschaftliche Alarmmeldung, auch über die kostenlose Homematic IP App.
  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label. Zertifiziert nach EN 14604 und vfdb 14-01 durch das KRIWAN Testzentrum.
  • Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch – entsprechend der Norm –fest eingebaute Batterien mit 10 Jahren Lebensdauer.
  • LED-Notbeleuchtung dient als Sichthilfe in stark verrauchten Räumen.

  • Misst Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit. Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur über mit Homematic IP Heizkörperthermostate, Fußbodenheizungsaktoren oder Schaltsteckdosen
  • Komfortable Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, z. B. über Amazon Echo in Verbindung mit dem Homematic IP Access Point. Umgebungstemperatur: 0 bis 35 °C
  • Besitzt ein beleuchtetes Display und ist dank der Funkkommunikation frei im Raum platzierbar
  • Komfortable Montage per doppelseitigem Klebeband, mit Schrauben und Dübeln oder direkt auf einer Unterputzdose möglich
  • Einfache Integration in bestehende Schalterserien der führenden Hersteller: Berker, GIRA, Merten, JUNG und ELSO
  • Für den Betrieb ist eine der folgenden Lösungen erforderlich: Stand-alone (ohne Access Point oder Zentrale, in Kombination mit einem Fußbodenheizungsaktor, Konfiguration direkt am Wandthermostat); Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service;  Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI; Partnerlösungen von Drittanbietern

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Funk-Fernbedienung mit 4 Tasten für die komfortable Steuerung von Alarmfunktionen oder das Ein- bzw. Ausschalten von Beleuchtung.
  • Alarmfunktionen können über die Homematic IP App erstellt und über die Funk-Fernbedienung auf Tastendruck aktiviert oder deaktiviert werden.
  • Durch die Befestigung am Schlüsselbund jederzeit griffbereit und dank glasfaserverstärktem Kunststoffgehäuse extrem widerstandsfähig.
  • Lange Batterielebensdauer durch den Einsatz einer Standard-AAA-Batterie.

  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit VdS-Zertifizierung und Q-Label
  • Wartungsfrei dank 10 Jahren Batterielebensdauer
  • Funk-Rauchwarnmelder mit HomeMatic Protokoll und mit AES-128
  • Vernetzung von bis zu 40 HomeMatic Funk-Rauchwarnmeldern möglich
  • Anlernen an die Zentrale CCU2/CCU3 möglich - nicht kompatibel mit dem Homematic IP Access Point / der Homematic IP App

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Direkt vernetzte Rauchwarnmelder ermöglichen frühzeitige Erkennung gefährlicher Rauchgasentwicklungen durch gemeinschaftliche Alarmmeldung, auch über die kostenlose Homematic IP App.
  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label. Zertifiziert nach EN 14604 und vfdb 14-01 durch das KRIWAN Testzentrum.
  • Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch – entsprechend der Norm –fest eingebaute Batterien mit 10 Jahren Lebensdauer.
  • LED-Notbeleuchtung dient als Sichthilfe in stark verrauchten Räumen.

  • Die leistungsstarke Zentrale für Smart-Home-Profis zur lokalen und komfortablen Steuerung des intelligenten Zuhauses.
  • Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser
  • Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern ARM Prozessor, 64 Bit-Architektur und langlebigem 8 GB-Flash-Speicher
  • Höchste Sicherheit durch AES-128 Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls.
  • Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired Geräten.
  • Hinweis: Die CCU3 ist nicht kompatibel mit der Homematic IP App und der Homematic IP Cloud.
  • Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über AIO CREATOR NEO möglich
  • Durch Mediola Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer (z. B. BOSE, Teufel, Sonos, DIGITUS u.v.m) eingebunden werden

  • Der Betrieb erfordert die Anbindung an eine der folgenden Lösungen: Homematic IP Access Point mit kostenloser Smartphone-App und gebührenfreiem Cloud-Service; Zentrale CCU2/CCU3 mit lokaler Bedienoberfläche WebUI; Partnerlösungen von Drittanbietern
  • Akustische und optische Signalisierung im Alarmfall über Piezo-Lautsprecher und LEDs
  • Lauter Signalton mit ≥ 90 dB @ 1 m Entfernung sowie rot leuchtende LED-Signalleuchten stellen eine frühzeitige Warnung sicher
  • Signaltöne zum Scharf- und Unscharfschalten und Auswahl zwischen unterschiedlichen Signaltönen und Alarmdauer möglich
  • Flexible und einfache Wand- oder Deckenmontage außerhalb direkter Reichweite eines Einbrechers durch mitgelieferte Schrauben und Dübel
  • Kann mit dem Home Control Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App, der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Ermöglicht das Ein- oder Ausschalten von angeschlossenen Verbrauchern (z. B. Stehleuchte oder elektrische Heizkörper).
  • Kann in Verbindung mit dem Wandthermostat die Temperatur in Räumen mit elektrischen Heizkörpern exakt regeln.
  • Blockiert aufgrund der kompakten Bauweise keine umliegenden Steckdosen.
  • Schnelle und werkzeuglose Inbetriebnahme.
  • Kann optional zur Reichweitenverlängerung des Funk- Signals eingesetzt werden.

  • Das Starter Set Rauchwarnmelder meldet entstehende Rauchgasentwicklungen nicht nur zuverlässig innerhalb der eigenen vier Wände, sondern auch über die kostenlose App an das Smartphone
  • Direkt vernetzte Rauchwarnmelder arbeiten im Kollektiv zusammen und informieren so auch über Brände in abgelegenen Räumen
  • Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch - entsprechend der Norm -fest eingebaute Batterien mit 10 Jahren Lebensdauer
  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label. Zertifiziert nach EN 14604 und vfdb 14-01 durch das KRIWAN Testzentrum
  • Hohe Sicherheit dank umfassender AES-128-Verschlüsselung und dem Serverstandort Deutschland - keinerlei Eingabe persönlicher Daten erforderlich

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Erkennt zuverlässig die Anwesenheit von Personen durch die Erfassung feinster Bewegungen (z. B. Handbewegung auf einer Tastatur) in einem Bereich von bis zu 3, 5 m (Montagehöhe von 2, 7 m) bei einem Erfassungswinkel von ca. 105°.
  • Der integrierte Dämmerungssensor erfasst zusätzlich die Umgebungshelligkeit für Aktionen, die erst bei Dunkelheit ausgelöst werden sollen (bspw. das Einschalten von Beleuchtung bei Bewegungserkennung).
  • In Verbindung mit anderen Homematic IP Geräten kann z. B. Alarm ausgelöst oder Licht eingeschaltet werden.
  • Passt die Empfindlichkeit bei hohen Raumtemperaturen (z. B. bei Verwendung einer Fußbodenheizung) automatisch an und sorgt für eine gleichbleibend präzise Bewegungserkennung.

  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der kostenlosen App (gebührenfreier Cloud-Service), die Zentrale CCU2/CCU3 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.
  • Direkt vernetzte Rauchwarnmelder ermöglichen frühzeitige Erkennung gefährlicher Rauchgasentwicklungen durch gemeinschaftliche Alarmmeldung, auch über die kostenlose Homematic IP App.
  • Optischer Streulicht-Rauchwarnmelder mit Q-Label. Zertifiziert nach EN 14604 und vfdb 14-01 durch das KRIWAN Testzentrum.
  • Wartungsfreier Betrieb der Rauchwarnmelder durch – entsprechend der Norm –fest eingebaute Batterien mit 10 Jahren Lebensdauer.
  • LED-Notbeleuchtung dient als Sichthilfe in stark verrauchten Räumen.

Unsere besten Testsieger - Entdecken Sie auf dieser Seite der Homematic Co Melder entsprechend Ihrer Wünsche

In dieser Rangliste finden Sie als Käufer die absolute Top-Auswahl von Homematic Co Melder, bei denen die Top-Position den oben genannten Testsieger definiert. Sollten Sie Anregungen besitzen, schreiben Sie unserer Redaktion doch gerne!